merken

Hoyerswerda

Verlorene Herzen wurden vereint

Mit einer modernen Fassung der Operette „Im Weissen Rössl“ gastierten in dieser Woche die Landesbühnen Sachsen in der Lausitzhalle.

Trikotagenfabrikant Wilhelm Giesecke (Marco Bräutigam) und Tochter Ottilie (Anna Erxleben) in einer Szene mit Zahlkellner Leopold (Andreas Petzold).
Trikotagenfabrikant Wilhelm Giesecke (Marco Bräutigam) und Tochter Ottilie (Anna Erxleben) in einer Szene mit Zahlkellner Leopold (Andreas Petzold). © Foto: Jost Schmidtchen

Von Jost Schmidtchen

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden