merken

Kamenz

Verschwindet bald ein Schandfleck?

Ein Pulsnitzer Haus am Markt steht schon lange leer. Die Stadt sucht jetzt einen Investor.

Das marode Häuschen im Pulsnitzer Stadtzentrum soll an einen Investor verkauft werden. © Matthias Schumann

Das Haus bot schon in der Vergangenheit im Rathaus Gesprächsstoff. Nicht nur wegen des maroden Zustands. Auch Plakate sorgten dort zeitweise wegen ihres Inhaltes für Unmut. Die verschwanden, aber das sanierungsbedürftige Häuschen blieb. Im Fokus steht gerade dieses Haus, weil es am Markt quasi gegenüber vom Rathaus an exponierter Stelle steht und kein Aushängeschild für die Stadt ist. Das Gebäude steht leer.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden