merken
PLUS Radeberg

Video vom Konzert auf Radebergs Dächern

Drei Trompeter spielten auf dem Kirchturm, dem Gymnasium und dem Rathaus. Mit einer Drohne wurden sie gefilmt. Die Bilder sorgen für Gänsehaut.

Auf dem Turm der Stadtkirche spielte einer der drei Trompeter. Der Auftritt des Trios ist jetzt auf Video zu sehen.
Auf dem Turm der Stadtkirche spielte einer der drei Trompeter. Der Auftritt des Trios ist jetzt auf Video zu sehen. © Screenshot: SZ/Youtube/Goldblech

Radeberg. Vom Auftritt der drei Trompeter auf den Dächern Radebergs ist jetzt ein dreieinhalb minütiges Video erschienen. Das teilt Kantor Rainer Fritzsch mit. Es ist ab sofort auf der Videoplattform Youtube unter dem Titel „Morning has broken - Über den Dächern Radebergs“ abrufbar. 

Drei junge Trompeter hatten am vergangenen Wochenende auf dem Dach des Rathauses und des Humboldt-Gymnasiums sowie auf dem Kirchturm gespielt. Dabei waren sie einzeln, im Duett oder im Trio zu hören. Zusätzlich hat der Kantor an der Orgel musiziert. Es erklangen bekannte Lieder, unter anderen „Morning has broken“.

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Nach Angaben von Rainer Fritzsch wurde der Auftritt von zahlreichen Menschen verfolgt, die zwischen Markt, Hauptstraße und Kirchplatz unterwegs waren.Für den gut drei Minuten langen Streifen wurden sie unter anderen von einer Drohne gefilmt. Die Aufnahmen zeigen Rathaus, Kirchturm und Gymnasium auf ungewohnten Perspektiven. Über eine Wiederholung der Aktion wird nachgedacht, sagt der Kantor. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg