Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Viele Unterstützer für Dresdens Proteste gegen Rechts im Februar

Alle Mitglieder des Stadtjugendrings fordern ein klares Zeichen für Toleranz und Demokratie.

Teilen
Folgen
NEU!

Der Stadtjugendring Dresden als überparteilicher Dachverband hat den Mitgliedern der Arbeitsgruppe 13. Februar seine Unterstützung bei den Aktionen am 13. und 18. Februar 2012 zugesichert. Die 17 Vereine im Stadtjugendring begrüßen ausdrücklich den bisher in der Arbeitsgemeinschaft 13.Februar erreichten Konsens.

Ihre Angebote werden geladen...