SZ +
Merken

Viertägiger Party-Marathon

Rund um den Schirgiswalder Faschingsumzug gibt es viele Möglichkeiten zu feiern.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Nicht nur beim Umzug, sondern auch bei sechs Faschingsveranstaltungen kann in Schirgiswalde und Kirschau fröhlich gefeiert werden.
Nicht nur beim Umzug, sondern auch bei sechs Faschingsveranstaltungen kann in Schirgiswalde und Kirschau fröhlich gefeiert werden. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Faschingsumzug: 3. März, 14 Uhr, Motto: „Sonderzüge aus aller Welt hat Schirgiswalde sich bestellt“, Ortsdurchfahrt von 13 bis 17 Uhr gesperrt, Umzugsplakette zwei Euro,

Disco-Fasching: 2. März, 20 Uhr, Körse-Halle Kirschau, Motto: „Nach Rio, Tokio, Kasachstan – der SFC fährt mit der Bahn“, Tickets im Vorverkauf 14 Euro,

Faschingsparty: 2. März, 20 Uhr, Festzelt an der Turnhalle in Schirgiswalde, Tickets im Vorverkauf 12 Euro,

After-Umzugs-Party: 3. März, nach dem Umzug, Festzelt in Schirgiswalde,

Kinderfasching: 3. März, nach dem Umzug, Körse-Halle in Kirschau, Eintritt frei,

Rosenmontagsparty: 4. März, 20 Uhr, Körse-Halle Kirschau, Tickets im Vorverkauf 10 Euro,

Saisonabschlussparty: 5. März, 19 Uhr, Festzelt in Schirgiswalde,

Vorverkauf: ATeams Reiseservice in Schirgiswalde, Wilthen und Bautzen (Seminarstraße); SP-Rösler in Schirgiswalde, Postagentur Hollan in Kirschau