merken
PLUS Döbeln

Vollsperrung unumgänglich

Zum Bauvorhaben Roßweiner Straße in Döbeln ist noch vieles unklar. Wie die Umleitung verläuft, wird kommende Woche festgelegt.

Die Roßweiner Straße in Döbeln soll gebaut werden. Doch darum gibt es nun Diskussionen.
Die Roßweiner Straße in Döbeln soll gebaut werden. Doch darum gibt es nun Diskussionen. © Archiv/Lutz Weidler

Döbeln. Ab Ende Juli soll die Roßweiner Straße wegen der Verlegung eines neuen Abwassersammlers voll gesperrt werden. Wie der Bau vonstattengeht, dazu soll es am 7. Juli eine Abstimmung mit der Veolia, der Baufirma und allen anderen Beteiligten geben, informierte Döbelns Baudezernent Thomas Hanns im Hauptausschuss.

„Wichtig ist, dass die Hauseigentümer an ihre Grundstücke kommen. Es gibt auch eine Kindereinrichtung an der Rößchengrundstraße und mehrere Firmen. Nicht nur Matec, sondern auch auch einige kleinere Gewerbetreibende“, sagte Hanns. Auftragnehmer für denn Sammlerbau ist die Firma LFT Ostrau. „Aus unserer Erfahrung gab es mit dieser Firma nie Probleme bei der Abstimmung mit den Grundstückseigentümern“, sagte Hanns.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Eine Vollsperrung der Roßweiner Straße sei unumgänglich, sagte Döbelns Ordnungsamtschef Jürgen Müller. Zum Rohrgraben sei ein Sicherheitsabstand von zwei Metern vorgeschrieben. Wie die Umleitung erfolgen wird, sei noch unklar. Voraussichtlich werde es eine relativ weite offizielle Umleitung geben, sagte Müller. Nur der Bus wird voraussichtlich über Ebersbach fahren. 

Weiterführende Artikel

Plusbus muss in Döbeln improvisieren

Plusbus muss in Döbeln improvisieren

Die Roßweiner Straße ist seit Montag eine Baustelle und deshalb voll gesperrt. Aber nicht für alle Fahrzeuge. Das führt zu Herausforderungen.

Über riesen Umweg zur Döbelner Kelterei

Über riesen Umweg zur Döbelner Kelterei

Die ersten Hobbygärtner bringen jetzt Früchte zum Entsaften nach Neugreußnig. Aber genau das wird mit der Sperrung der Roßweiner Straße bald schwierig.

Roßweiner Straße: 18 Kilometer Umleitung

Roßweiner Straße: 18 Kilometer Umleitung

Weil der AZV in der Straße einen neuen Mischwasserkanal verlegt, brauchen die Kraftfahrer bald mehr Zeit und Geduld.

Vollsperrung auf der Roßweiner Straße

Vollsperrung auf der Roßweiner Straße

Der AZV verlegt neue Abwasserleitungen. Doch das Land lässt die Chance für eine Straßensanierung ungenutzt.

Auch der Pkw-Schleichverkehr sei kaum zu verhindern. „Wir werden aber mit Sicherheit mehr blitzen“, so Müller. Über weite Strecken gilt im Ort Tempo 30. Für Laster ist Ebersbach – außer für Lieferverkehr – jetzt schon gesperrt.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln