merken

Pirna

Vom Blauen Wunder bis Rathen zu Fuß

Beim Adventure Walk am Sonnabend gehen rund 2.500 Wanderer auf die Strecke. Um einen Sieg geht es ihnen nicht.

Laufen, laufen, laufen: 53 Kilometer gilt es beim Adventure Walk durch die Sächsischen Schweiz zu schaffen.
Laufen, laufen, laufen: 53 Kilometer gilt es beim Adventure Walk durch die Sächsischen Schweiz zu schaffen. © René Nicolai

Es soll ein großes Abenteuer werden, eine echte Herausforderung. „Ein Weg zu euch selbst und zurück in die Natur!“ Mit diesen Worten bewerben die Veranstalter den Adventure Walk in die Sächsische Schweiz, der nach der Premiere im vergangenen Jahr an diesem Sonnabend zum zweiten Mal ausgetragen wird. Das Versprechen zieht. Das Event ist so gut wie ausgebucht, knapp 2.500 Sportfreunde haben sich schon angemeldet, wollen die Herausforderung annehmen. Etwa je zur Hälfte verteilen sie sich auf die zwei verschiedenen Strecken. Für die lange Variante müssen die Starter ganze 53 Kilometer unter die Wanderschuhe nehmen und dabei 1.000 Höhenmeter überwinden. Gestartet wird in Dresden am Schillerplatz. Von dort geht es übers Blaue Wunder die Elbhänge hinauf ins Schönfelder Hochland und über Dürrröhrsdorf-Dittersbach, Stolpen und Hohnstein bis in den Kurort Rathen. Um des Andrangs Herr zu werden, werden die Starter in Wellen mit einer Viertelstunde Abstand auf die Strecke geschickt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden