merken
PLUS

Von Anpfiff bis Verlängerung

Die nächsten vier Wochen herrscht wieder Ausnahmezustand. Und in der Zeit sind die, die des Fußball-Abcs nicht mächtig sind, ausgenommen von der Kommunikation. Hier eine kleine Hilfe: Anpfiff: Der Anpfiff lauert erfahrungsgemäß überall.

Von Heike Sabel

Die nächsten vier Wochen herrscht wieder Ausnahmezustand. Und in der Zeit sind die, die des Fußball-Abcs nicht mächtig sind, ausgenommen von der Kommunikation. Hier eine kleine Hilfe:

Anzeige
Die Karriere in Fahrt bringen
Die Karriere in Fahrt bringen

Im Autohaus Dresden gilt: Wenn Mitarbeiter gute Leistungen zeigen, dürfen sie ihr ganzes Potential entfalten. Da ist so mancher schnelle Aufstieg möglich.

Anpfiff: Der Anpfiff lauert erfahrungsgemäß überall. Manche pfeifen schon mal in vorauseilendem Gehorsam andere zusammen. Insofern ist der Anpfiff immer der Anfang vom Ende, das mit dem Abpfiff besiegelt wird.

Tor: Ist für Fußballer so was wie ein Lottofünfer für unsereinen. Abgesehen davon, dass die auch Geld verdienen, wenn sie kein Tor schießen.

Foul: Wenn ein Fußballer einen anderen ärgern will, rennt er ihn unfein um. Wer schon vorher umfällt, ist ein Schauspieler.

Leder: Beim Fußball es ist rund. Wenn das nicht ins Eckige geht, weinen manche, so wie andere beim Blick in ihr Zwiebelleder, auch Portemonnaie genannt.

Schiedsrichter: die undankbarste Aufgabe, egal ob auf dem Rasen, in der Familie, zwischen Freunden oder auf Arbeit.

Verlängerung: Wer seine Arbeit nicht in der vorgegebenen Zeit schafft, muss eben länger machen. Deshalb heißt Verlängerung außerhalb des Fußballplatzes Überstunden.

In diesem Sinne, ein rollendes Wochenende …