merken

Landtagswahl 2019

Vor die Wahl gestellt

Hat Sachsen noch politische Schwergewichte? In der Elefantenrunde haben sechs Spitzenkandidaten zumindest versucht, genau das zu beweisen.

Die sechs Spitzenkandidaten für die anstehende Landtagswahl in Sachsen haben sich am Mittwochabend in Dresden den Fragen von Bürgern und gleich drei Chefredakteuren gestellt.
Die sechs Spitzenkandidaten für die anstehende Landtagswahl in Sachsen haben sich am Mittwochabend in Dresden den Fragen von Bürgern und gleich drei Chefredakteuren gestellt. © kairospress

Acht LED-Scheinwerfer hat er, steuerbar via Smartphone. 300 Meter Kabel, vier fahrbare Kameras. Das muss reichen, um die sechs Spitzenkandidaten für die anstehende Landtagswahl in Sachsen von ihrer besten Seite zu zeigen, sie ins rechte Licht zu rücken. Das ist der Job von Lukas Wischnewski. Er verhindert Dunkeldeutschland, zumindest an diesem Abend und im Saal vier des Dresdner Kongresszentrums.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden