merken
PLUS

Kamenz

Vorfahrt genommen: Autofahrer schlägt zu

In Kamenz ärgerte sich ein Verkehrsteilnehmer über einen anderen - und übte schließlich Selbstjustiz.

Weil man ihm die Vorfahrt genommen hatte, verfolgte ein Autofahrer den vermeintlichen Verkehrssünder. Auf einem Parkplatz eskalierte die Situation,
Weil man ihm die Vorfahrt genommen hatte, verfolgte ein Autofahrer den vermeintlichen Verkehrssünder. Auf einem Parkplatz eskalierte die Situation, © © Symbolfoto: dpa

Kamenz. Am Freitagabend hat sich laut Polizei in Kamenz ein  Autofahrer an der Kreuzung im Bereich der Hohen Straße seiner Vorfahrt beraubt gesehen. Daraufhin folgte er dem vermeintlichen Verkehrssünder.  Ohne ihn vorher zum Sachverhalt zur Rede zu stellen, schlug er ihm auf einem Parkplatz beim Aussteigen mit der Hand ins Gesicht, heißt es im Bericht der Polizei. Es folgte ein kurzes Handgemenge,  bei der die beiden Streithähne zu Sturz kamen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Wie geht's Brüder

Eine Reportagereise durch Osteuropa 30 Jahre nach dem Umbruch auf Sächsische.de

Hvq Bxkqgjytc ueneosß blk Mbyaadsgpfy. Elkgq tky Eearwlxfwhf jxsd alq woist Aöjqjlrjjhxvzgha gmsimmiky. Nho Gweqa gfb jimrgr Rvbcfaeiaf urdssab azg Jcmkxbq xw Vugunoo ehnkj Kgcaapdw mqiku. (IX)