merken

Radebeul

Vorfreude auf die Söhne Mannheims

An Adams Gasthof steigt am 30. August ein ganz spezielles Musikspektakel. Mit einem Kinderchor aus Radeburg.

Noch ist es ruhig auf der Wiese neben Adams Gasthof in Moritzburg. Am 30. August startet hier das Musikereignis Neue Wege „Konzert aus gutem Grund“. Veranstalter Sebastian Kruhl (l.) und Daniel Rost vom Gasthof-Marketing freuen sich jetzt schon darauf.
Noch ist es ruhig auf der Wiese neben Adams Gasthof in Moritzburg. Am 30. August startet hier das Musikereignis Neue Wege „Konzert aus gutem Grund“. Veranstalter Sebastian Kruhl (l.) und Daniel Rost vom Gasthof-Marketing freuen sich jetzt schon darauf. © Norbert Millauer

Moritzburg. Das können doch gar nicht die Echten sein??!! Mit dieser Frage hat Sebastian Kruhl es zu tun, seit bekannt ist, wer da am vorletzten Augusttag zum Auftritt nach Moritzburg kommen will. Allen voran die Söhne Mannheims, dazu Musikproduzent und Musiker Laith Al-Deen, die Dresdner Band Letzte Instanz, Rolf Stahlhofen – Mitglied der ersten Stunde der Söhne Mannheims – und Freunde, Dirk Zöllner und André Gensicke sowie DJ Pearl und Gastone, ein italienischer Künstler. Sie alle wollen Adams Gasthof rocken. Vom Feinsten, versprechen allein schon die Namen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden