SZ +
Merken

Vortrag über Juristen Hans Litter

Die Neuauflage der Veranstaltungsreihe des Archivverbunds beginnt am 12.Januar mit einem Vortrag über den Juristen Dr. Hans Litter. Litter wurde am 11. Juni 1913 in Bautzen geboren und mit nur 31Jahren am 21. Januar 1944 in Berlin-Tegel auf Befehl Hitlers erschossen.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!