merken
PLUS Löbau

Auf regennasser Straße gegen den Baum

Der 56-Jährige ist auf der S128 von Bernstadt nach Großhennersdorf unterwegs, als er von der Fahrbahn abkommt.

An VW und Baum entstand ein Schaden von 5.500 Euro.
An VW und Baum entstand ein Schaden von 5.500 Euro. © LausitzNews.de/ Stefano Nostitz

An einem Baum endete die Fahrt am Sonntagabend für einen 56-jährigen Autofahrer. Er war mit seinem VW auf der S128 von Bernstadt nach Großhennersdorf unterwegs, als er  nach links von der Fahrbahn abkam. 

Sein Auto knallte gegen einen Baum und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer leichte Verletzungen. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Auto und dem Baum entstand ein Schaden von 5.500 Euro. 

Anzeige
Gesund und glücklich trotz Krise
Gesund und glücklich trotz Krise

Wie kommen wir glücklich und gesund durch diese Zeit? Diese und weitere Fragen beantwortet Manuel Eckardt in einer digitalen Veranstaltung der VRB Niederschlesien eG.

Ob möglicherweise unangepasste Geschwindigkeit bei der regennassen Fahrbahn zu dem Unfall geführt hat, ist noch zu klären. Alkohol sei nicht im Spiel gewesen, so Polizeisprecherin Anja Leuschner. 

Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch die Feuerwehren Rennersdorf und Berthelsdorf im Einsatz. Dieser endete gegen 20.40 Uhr.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau