merken
PLUS Bautzen

Waffen in Auto gefunden

Bei der Kontrolle eines Mercedes in der Nähe von Bautzen fiel Polizisten ein Verstoß gegen das Waffengesetz auf. Und das war noch nicht alles.

Drei Softair-Waffen fanden Bundespolizisten in der Nähe von Bautzen in einem Auto.
Drei Softair-Waffen fanden Bundespolizisten in der Nähe von Bautzen in einem Auto. © Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Bautzen. Als Bundespolizisten am Montag auf einem Autobahn-Rastplatz bei Bautzen einen Mercedes mit Meißner Kennzeichen kontrollieren wollten, entdeckten sie schon beim Herantreten an das Auto zwei Waffen. Diese lagen griffbereit im Fußraum hinter dem Fahrersitz. Die beiden Insassen wurden aufgefordert, auszusteigen und sich vom Fahrzeug zu entfernen.

"Es  handelte es sich um Softair-Waffen ohne die erforderliche Kennzeichnung. Bei der Durchsuchung des Autos wurden auch noch eine Softair-Pistole ohne Kennzeichnung sowie Magazine und Softair-Munition im Kofferraum gefunden", berichtet Frank Barby, Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Ebersbach. Außerdem entdeckten die Beamten in der Beifahrertür ein drogentypisches Cliptütchen und Cannabis-Zerkleinerer. Daran befanden sich Spuren von Cannabis.

ELBEPARK Dresden
Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden
Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden

Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken und Tierfachgeschäfte haben für Sie weiterhin geöffnet. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Die Waffen und das Drogenzubehör gehörten dem Beifahrer, einem 28-jährigen Polen, der in Deutschland wohnt. Er hatte die Waffen in Polen erworben und wollte sie mit nach Deutschland nehmen. Softair-Waffen, die wie echte Schusswaffen aussehen, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen verursachen, dürfen jedoch nicht in der Öffentlichkeit geführt und nur in verschlossenen Behältnissen transportiert werden. Die Waffen wurden eingezogen. Der Mann muss sich wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz verantworten. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter "Bautzen kompakt" starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen