merken

Görlitz

Wahlhelfer seit Jahrzehnten

„Verwaltungsknechte ticken anders“, sagt Andreas Schaaf. Auch am Sonntag ist er wieder im Einsatz. Es ist sein zweiter in diesem Superwahljahr.

Für Andreas Schaaf ist es selbstverständlich, ehrenamtlich tätig zu sein. In diesem Jahr arbeitet der Jauernick-Buschbacher in einem Görlitzer Wahllokal mit.
Für Andreas Schaaf ist es selbstverständlich, ehrenamtlich tätig zu sein. In diesem Jahr arbeitet der Jauernick-Buschbacher in einem Görlitzer Wahllokal mit. ©  Nikolai Schmidt

An diesem Sonntag drückt Andreas Schaaf die Schulbank. Freiwillig. Der 57-Jährige engagiert sich erneut als Wahlvorstand in einem Wahllokal – diesmal in der Diesterwegschule in Görlitz-Rauschwalde. Ein Klassenzimmer wird zum Wahlraum umgestaltet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden