merken

Pirna

Wahlkommission streicht Kandidaten

Zur Landtagswahl wollen 33 Bewerber im Landkreis ein Direktmandat holen. Einem fehlten nötige Unterschriften.

© Symbolfoto: dpa

Zur Landtagswahl am 1. September treten in den vier Wahlkreisen im Landkreis die CDU, Die Linke, SPD, Alternative für Deutschland, Bündnis 90/ Die Grünen, FDP und Freie Wähler jeweils mit einem Direktkandidaten an. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden