SZ + Radeberg
Merken

Wahlleiter im Coronastress

Für die Bürgermeisterwahl in Ottendorf-Okrilla und Arnsdorf werden Wahlhelfer gesucht.

Von Rainer Könen
 4 Min.
Teilen
Folgen
Wahlhelfer sollen in Arnsdorf und Ottendorf für den reibungslosen Ablauf der Bürgermeisterwahlen sorgen. Doch wegen Corona springen etliche mittlerweile ab.
Wahlhelfer sollen in Arnsdorf und Ottendorf für den reibungslosen Ablauf der Bürgermeisterwahlen sorgen. Doch wegen Corona springen etliche mittlerweile ab. © dpa

Es ist Sommerzeit. Und ja, leider ist auch immer noch Coronazeit – dass es im Herbst dieses Virus noch gibt, steht außer Frage. Das wissen die Ottendorferin Johanna Mende wie auch Angela Bendix aus Arnsdorf. Beide verfolgen in diesen Tagen genau, was sich in Sachen Pandemie tut. Sie haben registriert, dass weltweit, auch in Deutschland, die Infektionszahlen sprunghaft angestiegen sind. „Wenn man das sieht, wird man angespannter“, sagt Johanna Mende, die in der Ottendorfer Gemeindeverwaltung als Wahlleiterin fungiert und derzeit die Neuauflage des Bürgermeisterwahlkampfes in Ottendorf-Okrilla vorbereitet. Der war im Frühjahr wegen Corona abgebrochen worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!