SZ + Niesky
Merken

Forderte Brandstiftung ein Menschenleben?

Zwei Brände an zwei Tagen nördlich von Rothenburg. Das kann kein Zufall sein. Die Feuerwehr löschte schnell, ein Drama konnte sie aber nicht verhindern.

Von Steffen Gerhardt
 3 Min.
Teilen
Folgen
Feuerwehrleute löschen am Dienstagnachmittag einen Waldbrand am Sportplatz in Uhsmannsdorf.
Feuerwehrleute löschen am Dienstagnachmittag einen Waldbrand am Sportplatz in Uhsmannsdorf. © FFw Horka

Rauchschwaden zogen über den Wald. Es ist sein Wald, das konnte der Besitzer dieser Fläche von seinem Haus in Trebus aus sehen. Also nimmt sich der 78-Jährige eine Schaufel zur Hand und bewegt sich zu seinem Waldstück, um den Brand einzudämmen. Inzwischen sind die Feuerwehren alarmiert und rücken nach und nach an. Zuerst sind es die Kameraden aus der Gemeinde Hähnichen. Die Ortswehren Hähnichen, Quolsdorf und Trebus steuern die Brandstelle an. Ihnen folgt das Tanklöschfahrzeug der Horkaer Ortswehr und auch die Nieskyer Stadtwehr ist mit einem Einsatzfahrzeug vor Ort .

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky