merken

Hoyerswerda

Wandertag durch Hoyerswerda

Ein neues Angebot von Kulturfabrik und vier Partnern richtet sich an Schulklassen. Doch lernen kann hier jeder was.

Ina Züchner (48) mit dem Stadtplan und den Kulturwandertag-Fragen auf der Rathaustreppe. Hier ist die erste Station der modular aufgebauten Tour. © Foto: Uwe Schulz

Einfach mal losziehen und Hoyerswerda entdecken. Das kann man selbst machen. Aber mit ein bisschen Anleitung wird das ein spannendes Unterfangen. Gerade für Kinder. Das dachten sich vor Jahren auch Heidelinde Stoermer von der Brigitte-Reimann-Bibliothek und Anna Völkl von der KulturFabrik und hatten die Idee für einen Kulturwandertag durch die Stadt, der mehrere Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, aber eben auch interessante Orte der Stadt miteinander verbindet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden