SZ + Freital
Merken

Sächsischer Wandertag erneut abgesagt

Bereits 2019 musste diese Veranstaltung verschoben werden. Damals lag es aber nicht an Corona.

Von Maik Brückner
 1 Min.
Teilen
Folgen
Wandern in Sachsens Mitte. Unter diesem Motto sollte der Wandertag 2020 in der Region stattfinden.
Wandern in Sachsens Mitte. Unter diesem Motto sollte der Wandertag 2020 in der Region stattfinden. © Andreas Weihs

Der Sächsische Wandertag "Wandern in Sachsens Mitte" findet auch in diesem Jahr nicht statt. Darüber informiert die Stadt Wilsdruff. Demnach haben die Verantwortlichen der Städte Wilsdruff, Freital, Tharandt sowie dem Geopark Sachsens Mitte entschieden, dass aufgrund der mit der Corona-Pandemie im Zusammenhang stehenden Beschränkungen der Sächsische Wandertag auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Stattfinden sollte er vom 12.  bis zum 14. Juni. Es ist die zweite Verschiebung. Bereits im Jahr 2019 musste der Wandertag wegen der starken Sturmschäden im Tharandter Wald auf das Jahr 2020 verlegt werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital