SZ + Leben und Stil
Merken

Wann lohnt eine Smartphone-Reparatur?

Werkstattbetreiber Volker Fischer aus Schwarzenberg über Spider-Apps, Ersatzteilkosten und Sollbruchstellen.

 6 Min.
Teilen
Folgen
Totalausfall selbst bei kleinsten Stürzen: Max Zander von der Reparaturwerkstatt RFE in Schwarzenberg.
Totalausfall selbst bei kleinsten Stürzen: Max Zander von der Reparaturwerkstatt RFE in Schwarzenberg. © Georg Ulrich Dostmann

Nachhaltig, aber teuer: Laut Stiftung Warentest lohnt sich die Instandsetzung defekter Smartphones häufig nicht. Das zumindest hat eine aktuelle Überprüfung von Reparaturdiensten ausgewählter Hersteller, Elektronikketten und Online-Anbietern ergeben. Betreiber kleiner Werkstätten waren in dem Test allerdings nicht vertreten. Doch genau denen bescheinigen Nachhaltigkeitsexperten wie der „Runde Tisch Reparatur“ oft gute und günstige Arbeit. Die SZ sprach mit Werkstattbetreiber Volker Fischer.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Leben und Stil