SZ + Sport
Merken

Wann öffnen Sachsens Sportplätze wieder?

Die Ungeduld wächst ebenso wie Unverständnis und Bewegungsdrang. Vor der nächsten Abstimmung in der Politik gibt es nun klare Forderungen.

Von Tino Meyer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Sachsen im April 2020. Leere Sportplätze allerorten und überall die gleichen Fragen: Wie geht’s mit dem Sport weiter? Wann dürfen die Vereine wieder loslegen?
Sachsen im April 2020. Leere Sportplätze allerorten und überall die gleichen Fragen: Wie geht’s mit dem Sport weiter? Wann dürfen die Vereine wieder loslegen? ©  dpa/Jan Woitas

Dresden. Die Diskussionen nehmen zu, die Fragen und das Unverständnis. Demgegenüber stehen die Ausnahmesituation und auf deren Grundlage die sächsische Corona-Schutz-Verordnung. Für den Vereinssport im Freistaat heißt das: Sportplätze, Turnhallen und Schwimmbäder sind geschlossen, mindestens bis zum 3. Mai.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sport