merken

Zittau

War der lange Einkaufssamstag ein Flop?

Viele Kunden haben die Möglichkeit, länger durch die Zittauer Innenstadtgeschäfte zu bummeln, nicht genutzt. Die Initiatoren sehen dafür einen entscheidenden Grund.

So sah es am ersten langen Einkaufssamstag gegen 14.30 Uhr in der Reichenberger Straße aus. ©  privat

Ab sofort öffnen Zittaus Innenstadtgeschäfte jeden ersten Samstag im Monat länger. Statt bis 12 oder 13 Uhr kann dann immer bis 16 Uhr eingekauft werden. Die Resonanz der Kunden auf die verlängerten Öffnungszeiten fällt verhalten aus, wie der erste lange Einkaufssonnabend gezeigt hat. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden