merken
PLUS

Sport

Warum der RB-Torwart besser als Neuer ist

Besser als Peter Gulacsi ist in der Bundesliga kein Torhüter – nicht mal Manuel Neuer. Mit Ungarn schafft er sogar eine Sensation.

Peter Gulacsi ist kein Lautsprecher, aber enorm wichtig für RB.
Peter Gulacsi ist kein Lautsprecher, aber enorm wichtig für RB. © PICTURE POINT

Nun ist es doch passiert. Einen Monat lang kannte Peter Gulacsi das Gefühl nicht mehr, bei einem Pflichtspiel den Ball aus dem Netz holen zu müssen. Am vergangenen Sonntag war es der Frankfurter Ante Rebic, der gegen den Torhüter von RB Leipzig traf – allerdings nicht in der Bundesliga, sondern der EM-Quali. Verloren hat Gulacsi trotzdem nicht, Ungarn besiegte Vize-Weltmeister Kroatien mit 2:1.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden