SZ + Sachsen
Merken

Warum dürfen wir erst als Letzte öffnen?

An Busreisen und Club-Besuche ist noch nicht zu denken. Branchen-Vertreter halten das für ungerechtfertigt.

Von Marvin Graewert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Auch für Bordelle gibt es bisher keine Pläne, wann sie wieder öffnen dürfen.
Auch für Bordelle gibt es bisher keine Pläne, wann sie wieder öffnen dürfen. © Arne Dedert/dpa

Restaurants und Hotels, ja selbst erste Kinos und Fitnessstudios haben wieder geöffnet. Es scheint, als hätte jede Branche ihren Umgang mit der derzeitigen Situation gefunden. Dabei gibt es noch viele Bereiche, die noch nicht mal ihren Fahrplan kennen: Hallenbäder, Saunen, Clubs und Bordelle müssten selbst mit dem besten Hygienekonzept mindestens bis Anfang Juni geschlossen bleiben. Das Gleiche gilt für Volksfeste, Messen und Busreisen. Nur akzeptieren möchten das die verschiedenen Branchen nicht und übertrumpfen sich gegenseitig mit kühnen Konzepten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen