merken

Görlitz

Warum Hornbach in Feierlaune ist

Seit 25 Jahren gibt es den Görlitzer Markt. Fast jeder dritte Mitarbeiter ist von Anfang an dabei - und hat schon einige Veränderungen mitgemacht.

Petra Symyank sortiert Sonnenblumen in der Gartenabteilung bei Hornbach in Görlitz ein.
Petra Symyank sortiert Sonnenblumen in der Gartenabteilung bei Hornbach in Görlitz ein. © Nikolai Schmidt

Der Herbst kann kommen. Hornbach ist gewappnet. Zwar trägt Petra Symyank noch Sonnenblumen in die Regale der Gartenabteilung. Aber die Zeichen stehen ganz klar auf die etwas kühlere Jahreszeit. Was nicht bedeutet, dass es nicht grünen und blühen kann. Aber eben etwas anders, als im Sommer, ein neues ein anderes Sortiment eben. „Die Herbstvorbereitungen laufen bei uns auf vollen Touren“, sagt Corinna Seffner. Sie ist die Marktleiterin bei Hornbach an der Robert-Bosch-Straße in Görlitz und Chefin für 68 Mitarbeiter. Am Sonnabend steht hier eine Feier an: Der Markt wird 25 Jahre alt. 20 Mitarbeiter sind von Anfang an dabei. Sie werden am Sonnabend besonders geehrt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden