SZ + Döbeln
Merken

Warum Lockerungen der Pferdebahn kaum helfen

Die Eröffnung der Döbelner Pferdebahnsaison ist ausgefallen. Und auch das Museum ist nur eingeschränkt geöffnet.

Von Jens Hoyer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Bilder aus besseren Tagen: Im vergangenen Jahr besuchte eine dänische Reisegruppe die Stadt, fuhr mit der Pferdebahn und besuchte das Museum.
Bilder aus besseren Tagen: Im vergangenen Jahr besuchte eine dänische Reisegruppe die Stadt, fuhr mit der Pferdebahn und besuchte das Museum. © Lars Halbauer/Archiv

Döbeln. Eigentlich hätten die Pferdebahner Anfang Mai wie jedes Jahr ihre Saison eröffnet. Aber der historische Pferdebahnwagen des Vereins ist in der Corona-Krise noch kein einziges Mal gefahren. Und es ist auch noch nicht absehbar, wenn es soweit sein wird.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln