Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Leben und Stil
Merken

Warum sind immer die Männer die Bösen?

Ein Mann fragt sich, warum seinesgleichen meist für Probleme in Beziehungen verantwortlich gemacht wird. SZ-Kolumnist Christian Thiel weiß Rat.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© dpa/Montage: SZ-Bildstelle

Ich kann es nicht mehr hören, wenn an jedem zweiten Paarproblem nur der lieblose Mann schuld ist. In einem Großteil der Fälle könnte auch den Frauen ein wenig Ursachenforschung nicht schaden. Ich bin fest überzeugt: der Lieblosigkeit des Mannes geht oft die Lieblosigkeit der Frau voraus. Ein wenig mehr Liebe und körperliche Zuwendung in der Partnerschaft wäre schön. Ich habe jedoch aufgegeben, das Gespräch darüber zu suchen.

Ihre Angebote werden geladen...