merken

Döbeln

Was die Döbelner Chefs von Kopfnoten halten

Sind Fleiß, Betragen, Ordnung und Mitarbeit im Zeugnis wichtig für eine erfolgreiche Bewerbung? Die Meinungen gehen da auseinander.

Sind die Kopfnoten bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz entscheidend? Dazu gibt es ganz unterschiedliche Meinungen bei den Ausbildern in der Region.
Sind die Kopfnoten bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz entscheidend? Dazu gibt es ganz unterschiedliche Meinungen bei den Ausbildern in der Region. © Robert Michael

Döbeln. Sind die Kopfnoten auf den Zeugnissen der sächsischen Schüler zulässig? Diese Frage hat das Verwaltungsgericht Dresden mit einer Entscheidung zur Klage eines Schülers eindeutig beantwortet: Sie sind es nicht, jedenfalls solange es keine Regelung im Sächsischen Schulgesetz dazu gibt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden