merken
PLUS

Löbau

Was es mit dem Scheffelmaß auf sich hat

Der Löbauer Altstadtverein hat das historische Exponat aus dem Museum geholt und an seinem alten Platz wieder aufgestellt - zur Freude der Marktbesucher.

Volker Augustin vom Altstadtverein und "Stadtschreiber" Bernd Sockel haben das alte Scheffelmaß am Stadthaus enthüllt.
Volker Augustin vom Altstadtverein und "Stadtschreiber" Bernd Sockel haben das alte Scheffelmaß am Stadthaus enthüllt. © Rafael Sampedro

Das Löbauer Stadtmuseum ist voll mit bedeutenden Gegenständen der Stadtgeschichte. Manchmal aber ist es auch schön, wenn ein Exponat auch wieder dauerhaft seinen Weg aus dem Museum heraus in den öffentlichen Raum findet. So geschehen jetzt mit dem historischen Scheffelmaß. Der Altstadtverein ließ das steinerne Scheffelmaß mit Unterstützung zahlreicher Firmen und des städtischen Bauhofes restaurieren und vor dem Stadthaus am Altmarkt aufstellen. Zum Markttag am Dienstag wurde das Scheffelmaß feierlich enthüllt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden