merken

Niesky

Was in den Sommerferien geboten wird

Die Nieskyer Freizeiteinrichtungen warten mit attraktiven Angeboten auf. Sie sorgen für eine kreative schulfreie Zeit.

Die Klasse 5/3 des Friedrich-Schleiermacher-Gymnasiums ist eine von fünf Klassen, mit denen die Stadtbibliothek Niesky den diesjährigen Buchsommer in ihren Räumen eröffnet hat. Bücher laden zum Schmökern ein. © André Schulze

Ferienzeit, das ist Lesezeit. Das sagen sich die Fünftklässler des Schleiermacher-Gymnasiums. Sie nehmen teil am „Buchsommer“ in der Stadtbibliothek Niesky. „Natürlich dürfen auch alle anderen Schüler ab zehn Jahre zu uns kommen“, sagt Bibliothekarin Marlies Richter.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden