merken

Bischofswerda

Was macht die Kuh auf dem Gleis?

Zu Wochenbeginn legten Kühe bei Görlitz den Bahnverkehr lahm. Bei Bischofswerda büxte jetzt ebenfalls ein Rind aus. Der Landwirt hat eine erstaunliche Erklärung.

Auch Kühe wollen mal Ausgang haben. Gefährlich wird es, wenn sie auf Gleisen oder Straßen unterwegs sind. In der Region gab es in dieser Woche gleich zwei solcher Vorfälle (Symbolfoto).
Auch Kühe wollen mal Ausgang haben. Gefährlich wird es, wenn sie auf Gleisen oder Straßen unterwegs sind. In der Region gab es in dieser Woche gleich zwei solcher Vorfälle (Symbolfoto). © Steffen Unger

Bischofswerda. Nachdem eine Kuh in dieser Woche bei Görlitz für erhebliche Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt hatte, gab es einen ähnlichen Vorfall bei Bischofswerda. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden