merken

Pirna

Was nach dem Schloss-Verkauf wird

Der neue Eigentümer von Schloss Friedrichsthal in Berggießhübel hält sich noch etwas zurück. Dafür macht der Bürgermeister eine Zusage.

Schloss Friedrichsthal ist verkauft, nun warten alle auf das Nutzungskonzept.
Schloss Friedrichsthal ist verkauft, nun warten alle auf das Nutzungskonzept. © Daniel Schäfer

Das Berggießhübler Schloss Friedrichsthal ist verkauft, nun warten alle auf das Nutzungskonzept des neuen Eigentümers. Doch die Klinik als Verkäufer und die Kaitoob GmbH mit Sitz in Heidenau als Käufer halten sich noch zurück.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden