merken

Deutschland & Welt

Was Russland mit dem schwimmenden Akw plant

Russland nimmt mit der „Akademik Lomonossow“ das erste schwimmende Atomkraftwerk in Betrieb. Umweltschützer warnen vor „Tschernobyl auf dem Wasser“.

Das erste schwimmende Atomkraftwerk mit dem Namen Akademik Lomonossow liegt im Hafen von Murmansk. © Claudia Thaler/dpa

Von Matthias Jauch und Oliver Bilger

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden