merken
PLUS Leben und Stil

Was sagt Ihre Kleidung über Sie aus?

Mode drückt etwas über uns aus, ohne dass wir einen Ton sagen. Und sie erzählt oft ganz persönliche Geschichten.

Ich in einem meiner Lieblingsoberteile und einem Plisseerock.
Ich in einem meiner Lieblingsoberteile und einem Plisseerock. © Carola Nahnsen

Von Carola Nahnsen

Es gibt ja Leute, die behaupten, Kleidung ist ihnen nicht wichtig und nur Mittel zum Zweck. Meine Meinung sieht da ganz anders aus. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch mit seiner Kleidung etwas ausdrücken möchte, manchmal geschieht das bewusst, an anderen Tagen unbewusst.

Denn unsere Outfits reden, ohne zu sprechen. Die Kleidung ruft: Ich bin selbstbewusst oder schüchtern, ich bin mutig oder ängstlich, ich bin fröhlich oder traurig, ich bin sichtbar oder unsichtbar, ich bin weiblich oder männlich, ich bin sportlich oder elegant. Ja, all das drücken wir mit Mode aus, ohne einen einzigen Ton gesagt zu haben. Fragen Sie sich doch einfach mal, was Ihre Kleidung aussagt. Sie haben die Wahl jeden Tag aufs Neue zu entscheiden, wie Sie heute in die Welt treten.

Anzeige
Kleine Helfer beim Hören
Kleine Helfer beim Hören

Die kaum sichtbaren Im-Ohr-Hörsysteme sind ein angenehmer Begleiter, die den Alltag erleichtern. Jetzt bei "der horchladen" kostenfrei testen.

Worauf ich hinaus möchte, ist Folgendes: In unseren Kleiderschränken liegen nicht nur Blusen, Hosen, Kleider und Co. Für mich erzählt jedes Teil eine Geschichte. Zu fast jedem Stück kann ich Ihnen sagen, wo ich es gekauft habe oder wer es mir geschenkt hat und was es mir bedeutet.

Diese Woche hatte ich ein wertiges Shirt an, welches mir mein kürzlich verstorbener Vater vor rund 15 Jahren geschenkt hat. Ich weiß noch genau, in welchem Geschäft ich es gefunden habe und wie ich mich nur zögerlich getraut habe, zu fragen, ob ich es haben darf, weil es damals eine Stange Geld gekostet hat. 

Mein Papa schaute mich an und sagte zur Verkäuferin, wir nehmen es. Oh, war ich glücklich! Ich fand es wunderschön und es wurde eines meiner Lieblingsteile. Auch jetzt ziehe ich es noch mit Freude an, da es mich an einen schönen Moment mit meinem Vater erinnert. Da ist es mir egal, ob es gerade Trend ist oder nicht. Die Passform ist super und an Qualität hat es nicht eingebüßt.

Zu dem grau melierten Shirt habe ich am Nordseestrand, wo wir gerade den Sommerurlaub verbringen, einen zartrosafarbenen Plisseerock kombiniert. Auch dieser Rock hat eine Geschichte, die allerdings erst zwei Monate zurückliegt. Da war ich nämlich zu Besuch bei meiner Freundin Nicole. Sie bat mich am Ende des Abends in ihr Ankleidezimmer und zog diesen Rock hervor. „Magst du ihn haben? Es war ein Spontankauf, weil ich ihn so wunderschön finde. Doch als ich zu Hause war, merkte ich, dass er mir zu klein ist.“ Mir passte er wie angegossen. Jetzt denke ich jedes Mal, wenn ich den Rock trage, an meine liebe Freundin.

Überlegen Sie mal, welche Geschichten in Ihrem Schrank schlummern. Ziehen Sie manche Stücke ganz bewusst an, weil sie an den tollen Ausflug denken, wo sie es gekauft haben? Oder das erste Date, als Sie die Liebe Ihres Lebens getroffen haben?

Ich habe eine Bitte: Nehmen Sie sich in nächster Zeit bewusst eine halbe Stunde und schauen Sie in Ihre Garderobe. Schwelgen Sie in den schönen Erinnerungen, das ist wunderbar. Ziemlich wahrscheinlich erzählt Ihnen das ein oder andere Stück auch eine Geschichte, die Sie nicht strahlen lässt. Das kann die Hose sein, in die Sie einfach nicht mehr reinpassen oder der Pulli, den Sie an einem Tag getragen haben, den Sie am liebsten aus dem Kalender streichen möchten. 

Sie dürfen es sich erlauben, loszulassen! Sie haben das Recht, einen Schrank voller Lieblingskleidung mit schönen Emotionen zu haben, der Sie in jeder Lebenslage positiv unterstützt und Sie strahlen lässt. Es wird eine Frau geben, die sich genau so ein Teilchen wünscht und keine Geschichten damit verbindet, sondern ihm neues Leben einhaucht. Kleidung darf Spaß machen. Und denken Sie immer daran: Sie sind noch schöner, als Sie denken.

Carola Nahnsen ist Stil- und Imageberaterin.
www.carola-nahnsen.de

Mehr zum Thema Leben und Stil