SZ +
Merken

Was? Wann? Wo? — HIN! — Freitag

Sternwarte Scultetus-Sternwarte, An der Sternwarte 1, 19 Uhr, „Sterne über Görlitz“ im Planetarium (witterungsabhängig); 23 Uhr, Fernrohrbeobachtung (nur bei klarem Himmel). Vortrag NeisseGalerie, Elisabethstraße...

Teilen
Folgen

Sternwarte

Scultetus-Sternwarte, An der Sternwarte 1, 19 Uhr, „Sterne über Görlitz“ im Planetarium (witterungsabhängig); 23 Uhr, Fernrohrbeobachtung (nur bei klarem Himmel).

Vortrag

NeisseGalerie, Elisabethstraße 10/11, 20 Uhr, „Die Renaissance der Krim“ – Geschichte der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer.

Lesung

Jauernick, Ev. Tagungsstätte, Kreuzbergbaude, ab 18 Uhr, „Teils heiter, teils wolkig“ – literarischer Abend.

Jugend/Kinder

Kinderschutzbund, Kindertreff Königshufen, Gersdorfstraße 5, Kochstudio.

Kindertreff Weinhübel, Landheimstraße 4, Bingo.

Schulklub Rauschwalde,

10-17 Uhr, offener Treff.

Offene Treffs der Klubs: 13-18 Uhr.

Jugendhaus Wartburg, „DomiZiel“, J.-Wüsten-Straße 21, 18-22 Uhr, offener Treff; 16.30-18 Uhr, Kindersport, Turnhalle Hirschwinkel.

Natur

Tierpark, Zittauer Straße, 21-23 Uhr, Glühwürmchen-Führung – leuchtet es im Tierpark?

Sommerfest

Kinderhaus „Spatzennest am Birkenwäldchen“, H.-Heine-Straße, 33 d, ab 15 Uhr, Sommerfest „So ein Zirkus“.

Kino

Palast-Theater 40 52 88:

19.30 Uhr, „The Da Vinci Code“ – Sakrileg (Thriller, USA 2006, ab 12).h wenig begeistert.

19.30 Uhr: „Die Chaoscamper“ – Komödie (USA 2006). Um das beruflich Nützliche mit dem familiär dringend Gebotenen zu verbinden und Frau und Tochter auf einem Camping-Roadtrip näher zu kommen, mietet Geschäftsmann Bob Munro (Robin Williams) für seine neueste Aquise-Reise nach Colorado einen zu protzig geratenen Campingwagen. Die Tücken des Objekts, Gefahren der Natur und jede Menge schräger Vögel am Ziel der Reise sorgen dafür, dass es unterwegs nicht langweilig wird.

19.30 Uhr: „Unbekannter Anrufer“ – Horror/Thriller (USA 2006, ab 16).

20 Uhr: „The Sentinel – Wem kannst du trauen?“ – (USA 2006, ab 12).

20 Uhr: „Flug 93“ – Drama (USA 2006, ab 12). ls Besatzung und Passagiere des Flugs 93 am Morgen des 11. Septembers 2001 zum Flughafen von Newark eilen, erwarten alle bis auf vier einen ganz normalen Linienflug von der Ost- an die Westküste. Das ändert sich, als vier arabischstämmige Terroristen mit Teppichmessern und Plastiksprengstoff die Kontrolle übernehmen. Während sie das Flugzeug auf neuen Kurs zwingen, erfahren die entsetzten Passagiere über ihre Radios und Handys von den Selbstmordflügen ins New Yorker World Trade Center.

Vereine

Blinden- und Sehbehinderten-Verband, 16 Uhr, „H.-Chr. Morgenstern“ – Dr. Scholz-Seifferdt stellt den Dichter vor, in der

Behinderten-Tagesstätte, Heilige-Grab-Straße 22.

Frauenzentrum Görlitz e. V., Hospitalstraße 21 a, 14-18 Uhr, Seniorentanzgruppe „Fröhlicher Kreis“.

Theater

Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau, 03583/77 05 36,

21 Uhr, „Don Quijote und Sancho Pansa“ – Schauspiel; 21 Uhr, „Krieg der Sternchen“.

Tanz/Party

Zwei Linden, C.-Zetkin-Straße, ab 21 Uhr, Vorab-Party (letzte Party vor dem Umbau).

Schlesisches Tor, Lutherstraße 13, 21 Uhr, Tanz in das Wochenende.

Ausstellungen

Naturkundemuseum, Am Museum 1, 18 Uhr, Eröffnung der Sonderausstellung „Franz Xaver Lutz – ein mathematisches Kunstbuch, ein künstlerisches Mathematikbuch.

Fotomuseum, Löbauer Straße 7, 18 Uhr, Ausstellungseröffnung „Ungeschützt“ – Porträt-Fotos von Frauen mit Aids.

Sparkasse, Berliner Straße, Ausstellung zum Thema „Baumgeister“ mit Kerstin Tschiedel (zu den Öffnungszeiten).

Peterskirche, ab 16 Uhr, Führung durch die Ausstellung „Gotteslob und Bürgerstolz. Die Görlitzer Peterskirche:„Edles Gerät und kostbare Stickereien zum Lob Gottes“.

Führungen

Görlitzinformation, Brüderstraße 1, 10.30 und 14 Uhr, Stadtführung – klassischer Rundgang entlang faszinierender Architektur im historischen Stadtkern durch verschiedene Epochen der Zeitgeschichte. (Teilnehmerkarte bei Görlitzinformation, Brüderstraße 1, Telefon 4 75 70, E-Mail: [email protected]).

„Stadtschleicher“ Rundfahrt durch historische Stadtteile im klimatisierten Touri-Mobil, 10.30 und 14 Uhr, Abfahrt: Haltestelle Obermarkt Brunnen, Fahrkarten vor Ort, Infos Telefon 41 41 63.

Heroldbrunnen am Obermarkt/Ecke Brüderstraße, 10, 12, 17 Uhr, Stadtführungen (Karten bei i-vent, Görlitzinformation, Schlesische Schatztruhe, Via Regia Tourismus).

Landeskrone-Express, 10-20 Uhr, Abfahrt an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 2 Landeskrone. Weitere Infos: 0172/7 92 49 84.