SZ + Radebeul
Merken

Wann öffnen die Freibäder?

In Radebeul, Kötitz und Weinböhla laufen die Vorbereitungen trotz Corona. Im Bilzbad wird sogar Platz gemacht für Urlauber, die übernachten wollen.

Von Nina Schirmer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Im Freibad Kötitz laufen die Vorbereitungen seit Wochen. Auch die Rutsche hat einen neuen Anstrich bekommen.
Im Freibad Kötitz laufen die Vorbereitungen seit Wochen. Auch die Rutsche hat einen neuen Anstrich bekommen. © Norbert Millauer

Radebeul/Weinböhla. Der Sommer rückt mit großen Schritten näher, traditionell öffnen viele Freibäder ab Mitte Mai ihre Tore und Schwimmbecken für die Besucher. Doch ist das in Corona-Zeiten überhaupt möglich? Lange Schlangen an Kasse und Kiosk, Handtuch an Handtuch auf der Wiese und Badende dicht an dicht im Becken - das alles entspricht ganz und gar nicht den Abstands- und Hygieneregeln, die momentan gelten. Fällt die Freibad-Saison dieses Jahr etwa ins Wasser?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radebeul