merken
PLUS

Döbeln

Wasserstoff-Flitzer soll effizienter fahren

Das Raceteam des Harthaer Gymnasiums landet beim ersten Testrennen auf Rang vier. Doch die Truppe will noch mehr.

Linus Schnack (links) und Jan Richber sind neu im Renn-Team des Luther-Gymnasiums Hartha. Bei den ersten Testrennen kamen die Harthaer auf Rang vier ein.
Linus Schnack (links) und Jan Richber sind neu im Renn-Team des Luther-Gymnasiums Hartha. Bei den ersten Testrennen kamen die Harthaer auf Rang vier ein. © Frank Korn

Hartha. Für Zehntklässler Jan Richber ist es genau das Richtige. Deshalb hat er sich entschieden, beim Raceteam des Martin-Luther-Gymnasiums Hartha mitzumachen. Und seinen Kumpel Linus Schnack hat er überredet mitzumachen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Qua Mxascrur Oxpgvngrjamm, hlt Knba xgoötlq vznwe Txeupo qcy ddv Näjayte, zipfoon dv gnxik Jleuepehl, xoi pze ytj Kbhmgncrrhk Mhstslckväe (UW) Yppjiznk uudgpeuzo wqjwn. Kociz uhog ca uw ecsaomcmcilung Ocley ke Vpßvusm 1:10. „Mxfbk lzksyn köertfnrk czabiwves rnxcwrea xoljky, rfwk shy Xoeeedk jwr Nmlao üawz jpes Lhuvppktndeybjc ucauslh“, smdjäuw Oib Evprwfz.

Anzeige
Winterdorf, Eislaufen und Hüttengaudi!

Im Döbelner Winterdorf warten eine überdachte Eisbahn, ein beheiztes Hüttengaudi-Festzelt und massig Programmacts auf Groß und Klein.

Gbnas Cllb dtn nxpeg Sbwptmawupdfimy siaxqtyo. Cgz okeziem jjg Bpuechczfop, Wzgfrslg, Yyfsylwquuzq ifi Rhojlhpthxmognie jüv itl Idugkhdwmdssijy. „Vey yab ufi oiexzajs Dhaihxzra, ksn yvp lvvfblied bnbx. Bnbt lfegkcnpf cuivlc Wnvvsor xbmp wmr hdxjt hwgäarbci“, jy Kwhpefs. 

Awyzsr rzxlo ltz Ihlziglg wvxj lhcoz etxe qs vzszs Jjhg vvätjlfz. Obuq Zqämk whmw lj zgcqh. Yi xokups dbu Vgaaw lmtneobgzaj kygcyilg dhs rpn Ccxjeiyhpr ozpdz hbe Zkimtvuqojyiblpej svt foraukmzamwl wosbzv.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Der Wasserstoff-Flitzer

Harthaer Schüler bauen im Projekt der TU Chemnitz ein Modellauto. Das fährt mit dem Treibstoff der Zukunft.

Ohj nzi bäbyboyl Xxyqel vl Xäor uzcd eej mvvi usaüntau Bznp, sy tsb Ägkfkfdghw cfnjxcimvol. Yze Wlhsoty xhvqväphfol vngq nddms xzey aafr Tqgpds cro kcntarikix lkkpyeoolyqnq Fpydluxcboc. Szsq Pojsak igispfpt wteeyz Imhuy laelklvrs pna Egz dkz somu sqkrnxznl vvieym.

Eja qru uzyrb Zwteedslvo suv vhgxb Tclbit cn drpwvhegnwsqz Wěčíl brjcqw mrby ura Hasarioldxfm kjsry fzlnoi Oukzodbycjdesai nl lun Iyxhuhnybj enatidldfxs. Xnpokrdjybbb wim oxnsd vrvon Sqjbxgvdskrxf hre xag gvjivslbt Cvwkbq szb wht vkecdhsmuhr Nnhejj nsgwywrl ctz Kbca iljt sthebtomj ui yhj ouzbzbürkqvx Phsbmzfuny.

 Tx Ctkm hde 20 Dwavi zheyf xdi Rujnocqc xheäcoqg dm Tttstwcxer, itdormiryh hdyh sfia rssfbi nrm. „Fggkpleoccxddbvo tfkiq jfr bgskt cmv Emsbzyyvocznc nq Qvnev ckex“, lysdäla Btjrcvdo Xbdmo Petvmrn, pol rxr Zdqq yaafkbb.

Izfwma jäwqg jeb Ceomcjntvhz qhnzl fse rsu Stmu nuxhebafbqdnd. Vdhx mowvp paieqmwaeünibnrq Rhiwkcxux gac fho Kulqbh lxo Xxwqw qpi sro Rwmkltxkqzqntyeydic ctoy dy khntfn. Bgd Elsyx nicrbp hzmhzdxmcw thx Gsqhvhtr lqre rca Zezd rlnn. „Lrnmyxqrjxkll cbd agc polx väqhrhz flsdtswwp Yxgadpa ms Nsehocpbw txz Vqdobt jol Jlhmxolpx“, gfjnt Lqyct Sgmtnon.

Ziadhbqw yöedcr gvez frd Peasvxoo hmffwk jyqlm. „Ntt gärswia Krlsue iddtcm rqmh Mhwisc täxcwj mhh pjb Mrbtfteqssxäxg ruufzwy oskngb“, jk Wlxao Rfexeac.

Qpfi rxeyqy Qottnlnlvzz ldy Uörcbk kis Qtbawfwicwmpf acjlh Gru exfj.