Teilen:

Wasserwerk Coschütz arbeitet weiter für drei

Damit die Dresdner auch weiterhin genug Trinkwasser bekommen, hat die Drewag den Bau des Hauptzuflusses gestoppt.

Von Tobias Hoeflich

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Jetzt Abo abschließen und in 2018 kostenfrei alle Inhalte lesen!

Jetzt registrieren und Angebot ansehen

Bereits registriert? Jetzt anmelden