SZ +
Merken

WBG wagt mit Fahrstuhleinbau Pilotprojekt

Wer das Haus Hohe Straße 18 durch den Vordereingang betritt, stutzt beinahe unweigerlich: Kein Treppenhaus ist zu sehen und auch kein Wohnungseingang. Stattdessen nur eine Fahrstuhltür. Mitten im Zugang zum Treppenhaus ist das neue Gerät in diesem Jahr eingebaut worden.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!