SZ + Görlitz
Merken

Wegen Corona: Polnische Lkw donnern durchs Dorf

Statt über die A4 quälen sich Laster über B6 und Schleichwege. Grund ist der gesperrte Grenzübergang in Görlitz-Hagenwerder. Eine Umleitung soll entlasten.

Von Constanze Junghanß
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Straße Am Schöps in Markersdorf ist derzeit wegen der geschlossenen Grenze in Hagenwerder Umleitungsstrecke.
Die Straße Am Schöps in Markersdorf ist derzeit wegen der geschlossenen Grenze in Hagenwerder Umleitungsstrecke. © Constanze Junghanß

Innerhalb einer viertel Stunde donnern vier Lkw die Ortsstraße entlang. Über die Bundesstraße durch Markersdorf kommen die Fahrzeuge, biegen dann in Richtung Gersdorf ab. Anwohnern der Straße „Am Schöps“ geht das Gedonner mächtig auf die Nerven. „Das stört uns unheimlich“, sagt Helga Böer, die gerade im ihrem kleinen Vorgarten gewerkelt hat.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz