Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Wegen Trockenheit: Hexenfeuer in Gefahr

Die Waldbrandwarnstufe ist derzeit zu hoch. Aber das Landratsamt sieht noch kein Verbot.

Von Matthias Klaus
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So sieht ein Hexenfeuer am Kühlhaus aus, hier eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr. Ob der Holzhaufen in diesem Jahr wieder lodern wird, ist derzeit unklar. Verboten ist es bisher nicht.
So sieht ein Hexenfeuer am Kühlhaus aus, hier eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr. Ob der Holzhaufen in diesem Jahr wieder lodern wird, ist derzeit unklar. Verboten ist es bisher nicht. © SZ-Archiv / Pawel Sosnowski

Im Kühlhaus Görlitz liegt schon ein Plan B in der Schublade. Wobei: Die Hoffnung ist derzeit noch groß, dass er nicht zu Einsatz kommen muss. Aber wenn, dann ist er eben da. Sicherheitshalber.

Ihre Angebote werden geladen...