merken

Wehlen will es ruhiger

Die Stadt ruft zur Unterzeichnung der Petition gegen Verkehrslärm auf. Und zwar laut.

Von Heike Wendt

Noch 100 Tage verbleiben, in denen sich Bürger an einer Initiative für weniger Verkehrslärm beteiligen können. Unter dem Titel „Gesund leben ohne Verkehrslärm“ haben sich bereits über 2 300 Unterstützer der Aktion gefunden.

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Bisher übte die Region Elbsandsteingebirge eher Zurückhaltung bei der Unterstützung. Das Gros der Lärmgegner kam aus Coswig, Radebeul, Nossen und Weinböhla. Jetzt hat die Stadt Wehlen auf ihrer Internetseite einen Link zur Petition gesetzt, mit der eine bundesweite Aufstockung des Budgets für Lärmschutz, der schnellere Einbau von Flüsterbremsen an Zügen und eine schnellere Umsetzung der Lärmaktionspläne gefordert werden.

Die Unterschrift kann auch online geleistet werden. Die Bürgerinitiative Bahnemission Elbtal in Coswig hatte die Aktion im November vorigen Jahres gestartet. Dem Verein haben sich im vorigen Jahr mehrere Kommunen aus der Region angeschlossen, unter anderem Kurort Rathen, Stadt Wehlen und Bad Schandau. Auch aus Obervogelgesang gibt es Unterstützer. Insbesondere der Verkehrslärm der Güterzüge soll deutlich vermindert werden.

Mit der Petition werden vom Sächsischen Landtag geeignete Maßnahmen zur Lärmreduzierung gefordert. Dabei geht es sowohl um die Gesundheit der Menschen als auch darum, Natur und Umwelt vor den Auswirkungen des Verkehrslärms, insbesondere des Güterschienen- und Straßenlärms zu schützen. Insgesamt zehn Bürgerinitiativen aus Sachsen haben sich zum Netzwerk der „Sächsischen Lärmschutz-Allianz Verkehr“ zusammengeschlossen. Gemeinsam treten sie für einen weniger lärmenden Verkehr ein.

www.sachsen-fahren-leiser.de

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.