merken
PLUS

Weihnachtsmarkt ist ein Spiegel des Liegauer Kulturlebens

Die Einwohner trafen sich am Sonnabend im Peter-Adler-Park zum adventlichen Treiben. Dabei gab es viel zu erleben.

Von Bernd Goldammer

Klein, aber oho! So kann man den Weihnachtsmarkt in Liegau-Augustusbad beschreiben. Das wurde Sonnabend wieder klar. Einmal im Jahr, zur Eröffnung des Marktes, ist Gabor Kühnapfel als „Singender Ortsvorsteher“ zu erleben. Zusammen mit Conny Herrmann sang er sich in die Weihnachtssaison. Und die Besucher strömten. Liegaus freiwillige Feuerwehr brachte all ihre Kessel zum Brodeln. Kesselgulasch und Erbsensuppe waren gefragte Heißgerichte. Gegen den sprichwörtlichen Gemeinschaftssinn hatte selbst das extreme Wetter keine Chance. Mal schneite es, dann fielen sogar Hagelkörner, und zwischendurch wehte ein kalter Wind den Regen durch den Peter-Adler-Park. – Im Café und Dorfladen von Mareike Jessing liefen die organisatorischen Fäden zusammen. Rund um das Café am Rittergut präsentierte sich das Kulturleben des Radeberger Ortsteiles in prächtiger Vielfalt. Auch die Grundschule trug zum Gelingen des Tages bei. In der Turnhalle wurde das Märchen „Die Goldene Gans“ aufgeführt. Der Beifall war groß. Im Café wurde am Nachmittag eine Ausstellung des Malkreises von Ursula Stoschek eröffnet. 24 Aquarell-Arbeiten repräsentieren das Schaffen im „Malkreis im Rittergut Liegau-Augustusbad“ in vielen Altersklassen: Kinder, Erwachsene und auch Senioren können ihr Gefühl in Farben ausdrücken. „Das rege Interesse der Weihnachtsmarkt-Besucher hat mich sehr gefreut“, sagte Ursula Stoschek. Sie leitet die Liegauer Malschule im Rittergut.

Anzeige
250. Immobilien-Auktion
250. Immobilien-Auktion

Die Sächsische Grundstücksauktionen AG (SGA) begeht im Rahmen der Winter-Auktionen am 25. und 27. November in Dresden und Leipzig ein großes Jubiläum.

Auch in der Heimatstube herrschte zu dieser Zeit reger Andrang. Viele Besucher wollten sich die Hobbyschau des Heimatvereines noch einmal ansehen. Den musikalischen Schlusspunkt setzte der Leppersdorfer Posaunenchor und viele Besucher waren sich einig: Liegau-Augustusbad hat einen einzigartigen Weihnachtsmarkt.