merken
PLUS

Weihnachtsmusik für Bischheimer Orgel

Zum traditionellen Bischheimer Weihnachtsliedersingen wird an diesem Sonnabend, den 7. Dezember, um 17 Uhr in die Kirche eingeladen. Unter dem Thema „Geboren ist Christus, der Retter der Welt“ erklingen dann vom Kirchenchor, dem Bläserkreis sowie der Familie Fehr viele Advents- und Weihnachtslieder.

Zum traditionellen Bischheimer Weihnachtsliedersingen wird an diesem Sonnabend, den 7. Dezember, um 17 Uhr in die Kirche eingeladen. Unter dem Thema „Geboren ist Christus, der Retter der Welt“ erklingen dann vom Kirchenchor, dem Bläserkreis sowie der Familie Fehr viele Advents- und Weihnachtslieder. Die Kirchgemeinde freut sich auf möglichst zahlreiche Zuhörer und Mitsänger. Der Eintritt zur Musik ist frei, am Ausgang steht eine Kollekte bereit. Das Geld wird für die dringend nötige Instandsetzung der Bischheimer Orgel genutzt. Seit Jahrzehnten ist am Instrument leider nicht viel passiert, es gab keine Generalüberholung. Nun drängt die Zeit. Schließlich geht es um eine besondere Orgel von Friedrich-Nikolaus Jahn (1798-1875), die bereits im Jahre 1858 gebaut wurde. „Bei ihr handelt es sich um ein wertvolles, sehr solides und erhaltenswertes Instrument, das sorgfältig instand gesetzt werden muss, um es dauerhaft erhalten zu können“, so Pfarrerin Birgit Silberbach. Die Schäden sind heute leider immens, die Liste ist lang. Vom originalen Pfeifenwerk sind nur noch etwa 60 Prozent vorhanden. Außerdem wurde ein enormer Schimmelbefall im Innern der Orgel festgestellt. Spenden sind also nötig. (if)

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!