merken

Löbau

Wellen aus Holz in der Liberecer Galerie

Ein slowakischer Künstler erinnert an die Zeit, als die heutige Regionalgalerie noch als Schwimmbad genutzt worden ist.

„Wellengang“ heißt diese Installation des Künstlers Juraj Gábor. Sie ist in der Liberecer Regionalgalerie zu sehen und auch begehbar. © Petra Laurinova

Holzböden mit Wellen gehören seit Kurzem zu den neuen Ausstellungsstücken der Regionalgalerie im tschechischen Liberec (Reichenberg). Sie sollen auf die frühere Nutzung des Gebäudes hinweisen. Ursprünglich befand sich nämlich das Stadtbad im Haus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden