merken

Zittau

Wenig Raserei auf Keimann-Straße 

Kaum ist die Tempo-30-Zone in Zittaus Südosten eingerichtet worden, hat der Landkreis geblitzt. Das sind die Ergebnisse.

Der Landkreis hat bereits an der Zittauer Christian-Keimann-Straße geblitzt.
Der Landkreis hat bereits an der Zittauer Christian-Keimann-Straße geblitzt. © André Schulze (Archiv)

Kaum sind die Tempo-30-Schilder auf der Christian-Keimann-Straße in Zittau von der Stadt aufgestellt worden, sorgt der Landkreis für die Durchsetzung des Tempolimits. "Bisher wurde eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt", teilte das Landratsamt auf SZ-Anfrage mit. Sie fand am 24. September in der Zeit von 10.19 Uhr bis etwa 12 Uhr statt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden