SZ + Döbeln
Merken

Weniger Kosten, flexiblere Betreuung

Eine neue Kita-Satzung bringt Vorteile für die Ostrauer Eltern. Aber zunächst richtet sich alles nach dem Corona-Virus.

Von Elke Braun
 4 Min.
Teilen
Folgen
Für die Kitas Ostrau gilt ab Juli eine neue Betreuungssatzung, die Vorteile für die Eltern mit sich bringt. Rosalie (vorn) besucht den Kindergarten der „Jahnataler Wiesenstrolche“ in Ostrau. Sie hat gesundes Essen auf dem Teller.
Für die Kitas Ostrau gilt ab Juli eine neue Betreuungssatzung, die Vorteile für die Eltern mit sich bringt. Rosalie (vorn) besucht den Kindergarten der „Jahnataler Wiesenstrolche“ in Ostrau. Sie hat gesundes Essen auf dem Teller. © Dietmar Thomas

Ostrau. Gute Nachrichten für die Eltern, deren Kinder in den beiden Einrichtungen der Gemeinde Ostrau betreut werden: Ab Juli tritt eine neue Betreuungssatzung in Kraft, der die Gemeinderäte am Dienstag einhellig zugestimmt haben. Sie beinhaltet etliche Nachbesserungen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln