merken

Meißen

Wenn das der Heinrich wüsste

Der Rotary Club hat für die Pestalozzi-Schule 4 000 Euro gespendet. Die kommen einem ganz speziellen Projekt zugute.

Wenn das Stadtgründer Heinrich I. wüsste: Unter anderem für ihr erfolgreiches Stück mit dem König als einer Hauptfigur hat die Pestalozzi-Schule eine Spende über 4.000 Euro von den Meißner Rotariern erhalten. ©  Claudia Hübschmann

Meißen. Meißens Stadtgründer ist von seinem Denkmalsockel heruntergestiegen und auf die andere Elbseite geeilt. Schüler Tom Göhler stellt an diesem Vormittag in der Aula der Pestalozzi-Straße König Heinrich I. dar. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden