merken

Riesa

Wenn der Toilettengang zum Parcours wird

Mit einem speziellen Anzug wird getestet, wie altersgerecht das Rathaus ist. Ein SZ-Redakteur hat mitgemacht.

Die Behindertentoilette hat SZ-Redakteur Stefan Lehmann gefunden, aber ganz ohne Hürden war der Weg dorthin nicht. Mit Rollstuhl und einem Altersanzug konnten sich Rathausmitarbeiter in die Probleme älterer Menschen hineinversetzen. ©  Sebastian Schultz

Riesa. Vor der zweiten Tür ist für mich erst mal Schluss. Den Parkettboden entlang und die flache Rampe hinauf habe ich es noch relativ leicht geschafft, aber nun habe ich ein Problem: Mein Rollstuhl blockiert die Tür. Denn die geht nach außen auf. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden